Zum Inhalt springen

Donut Werkstatt für Nachhaltiges Handeln – Aktion für den Rat für Nachhaltige Entwicklung – Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

  • von

25. September 2022, 14:00-18:00 Uhr – Forster Straße Spielstraße/Ecke Paul-Lincke-Ufer

Wir bauen auf der Spielstraße Forster Straße eine mobile und modulare Werkstatt für nachhaltiges Handeln und machen Donut Ökonomie erfahrbar.  Zu jedem der Donut Prinzipien können die Besucher:innen an 7 Stationen ein “Werkzeug” ausprobieren, ein kleines Experiment durchführen oder ein Rätsel lösen:

“If you want to teach people a new way of thinking, don’t bother trying to teach them. Instead, give them a tool, the use of which will lead to new ways of thinking.”  Buckminster Fuller

Überraschte und glückliche Gesichter bei unserem Donut Festival 2021

Wir wollen einen humorvollen, spielerischen Erkenntnisgewinn schaffen, ein haptisches AHA-Erlebnis und eine positive Erinnerung an etwas, das komischerweise Donut Ökonomie heißt, und grundsätzlich mit dem Leben einer und eines jeden zusammenhängt. Wir haben schon alle Werkzeuge für eine nachhaltige, zukunftsfähige Wirtschaft, wir müssen sie nur noch nutzen. 

Unsere Werkstatt ist die diesjährige Haupt-Aktion des Rates für Nachhaltige Entwicklung im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit, die ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Auch einige Mitglieder des RNE werden sich am Nachmittag an den einzelnen Werkbänken probieren.